Rap Tronic

RAP Tronic bei der BEST Training Week, XI. Edition

RAP Team 21/05/2019

RAP Tronic ist an der Ausbildung der neuen Generation von technischen Spezialisten als BEST-Partner (Board of European Students of Technology) beteiligt und bietet Studenten kostenlose Schulungen in Bereichen an, die ihnen bei ihrer beruflichen Laufbahn weiterhelfen.

BEST ist eine stetig wachsende gemeinnützige und unpolitische Organisation. Seit 1989 bieten sie europaweit Kommunikations-, Kooperations- und Austauschmöglichkeiten für Studierende. 95 lokale BEST-Gruppen (LBGs) in 32 Ländern bilden ein wachsendes, gut organisiertes, schlagkräftiges, junges und innovatives Studentennetzwerk.

BEST ist bestrebt, europäischen Studenten von technischen Universitäten dabei zu helfen, sich den Herausforderungen der europäischen Ingenieurkultur zu öffnen und so ihre Fähigkeiten zu entwickeln,um international zu arbeiten. Die Studenten haben die Möglichkeit sich durch Bildungsveranstaltungen und Symposien zu treffen und voneinander zu lernen. BEST Priorität ist alle Partner aus der “Studierende – Unternehmen – Hochschulen” Triade näher zusammenzubringen.

BTW (BEST Training Week) setzt seine Mission fort, Studenten der Transilvania Universitat weiterhin interessante Themen vorzustellen, indem erfahrene Trainer eingeladen werden.

Unser Kollege Bogdan Urdea, Direktor der technischen Abteilung, war einer der eingeladenen Trainer bei dieser BTW-Edition und hielt am ersten Veranstaltungstag das Seminar „Grundlagen des Projektmanagements“ ab.

Innerhalb des Materials wurden folgende Themen vorgestellt und besprochen:

1.Wofür steht Projektmanagement?

2.Welche Projektmanagementmethoden stehen zur Verfügung?

3.Was sind die wichtigsten Fähigkeiten eines Projekt managers?

4.Welches sind die wichtigsten Projekt management-Tools?

Wir freuen uns zu sehen, dass solche Initiativen in den rumänischen Gemeinden zunehmen, und wir fühlen uns geehrt dass RAP Tronic und seine Spezialisten zusammen mit BEST als Partner eingeladen wurden, bei dieser Veranstaltung zu sein und Mentoren dieser erstaunlichen Generation von Studenten zu sein.