Rap Tronic

Innovatives Fördersystem

RAP Team 14/03/2018

In einem kürzlichen Projekt musste ein Kunde sein Produkt von den drei Slug-Verpackungsmaschinen zum Palettenumhüllungsbereich transportieren. Um dies zu erreichen, haben wir drei separate Förderzonen mit manueller Box-Zwischenverpackung geschaffen, in denen der Transport von den Betreibern versichert wurde. Anschließend wurden die Kisten über einzelne Förderbänder zu den Bandmaschinen und Druckbereichen bewegt. Zwei der Förderbänder mussten zusammengeführt werden. Um dies zu erreichen, verwendeten wir zwei Kolben, die es den Boxen ermöglichten, abwechselnd zu passieren. In der letzten Phase des Prozesses mussten die Förderer die Kartons zum Palettenumhüllungsbereich bewegen.

Förderbänder verwenden einen Getriebemotor, um das Produkt von A nach B zu transportieren. Die Förderbänder können modular aus PVC und anderen Materialien wie gewünscht hergestellt werden. Die Ausrüstung kann nach den Bedürfnissen des Kunden angepasst werden.